Unser neuer Dirigent Jonathan Rascher

Jonathan Rascher wurde 1998 in Heppenheim an der Bergstrasse geboren und wuchs in Bensheim auf. Schon in jungen Jahren fand er Freude an der Musik und am eigenen Musizieren. Er lernte das Klavierspiel, dann Cello und Kontrabass. Etwa ab der 7.Klasse arrangiert und bearbeitet er Kompositionen und führte zwei mit dem Orchester seiner Schule an Konzerten auf. Nach einem kurzen Studium der Musik- und Religionswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt, studiert Jonathan Raschernun Musik auf Lehramt an Gymnasien an der HfMDK Frankfurt am Main mit Hauptfach Kontrabass und Schwerpunkt Chorleitung. Rasscher studiert Gesang bei Prof.`inHenriette Meyer-Ravenstein und Dirigieren bei Pro. Winfried Toll/Tristan Meister. Er war einer der musikalischen Leiter des Chor und Orchesters bei dem interkulturellen Theaterprojekt "Mein Gott, Dein Gott - Messiah für Alle. Händel auf Abwegen - ein szenisches Oratorium", welches Anfang 2019 in Frankfurt aufgeführt wurde.